Emily bei Wir alle sind AltöttingDas hat den Freien Wählern großen Zulauf beschert: Zum Wahlkampfauftakt hatten sie am Sonntagnachmittag unter dem Motto „Wir alle sind Altötting“ ins Kultur + Kongress Forum geladen. Als Magnet erwies sich dabei Emily Intsiful, die Altöttingerin, die es bei „The Voice of Germany“ bis ins Halbfinale geschafft hatte. Sie wurde als Stargast präsentiert – und erwies sich als so zugkräftig wie erhofft. Als ihr Kurzauftritt näher rückte, füllte sich der Saal. Gut 200 Besucher hörten schließlich drei Nummern, bei denen sie sich selbst auf dem Flügel begleitete. Und drei Zugaben, darunter die Beatles-Nummer „Hey Jude“, die sie auf Wunsch von Listenführer Konrad Heuwieser anstimmte, ohne sie jemals vorher gespielt zu haben.

Artikel aus pnp.de vom 09.02.2014
Bericht und Foto: Stefan Hölzlwimmer

Über den Autor: Rudolf Maier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.